This website uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our privacy policy

Icon
Icon

16 Jugendliche verbringen 1 Woche in einer SAC-Hütte und lernen Klettern und Bergsteigen.

Support of partners

Bergsportlager in der SAC-Hütte

Aufgrund des Bundesgerichtsentscheids im Dezember 2017 sind Elternbeiträge auf ein Minimum reduziert worden. Skilager, Herbstlager und Exkursionen fallen diesem Entscheid reihenweise zum Opfer, da schlicht weg die Finanzen fehlen.

Der Wert solcher besonderer Projektwochen ist für Jugendliche sehr hoch einzuschätzen. Denken Sie zurück an Ihre persönliche Schulzeit. Welche Erinnerungen sind Ihnen geblieben? Sicherlich sind es die lustigen und spannenden Momenten in Lagern, welche Ihnen jetzt durchs Gedächtnis huschen.

Es ist mein Ziel, solche Momente  16 Jugendlichen von Malans zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit der Ringelspitzhütte wollen wir ein Bergsportlager im September lancieren.

Begleitet soll das Projekt von einem offiziellen Bergführer werden. Klettern und Bergsteigen stehen im Zentrum dieser Woche. Die Schülerlinnen und Schüler werden den Umgang mit Seil, Steigeisen und Pickel erlernen und so neue Welten entdecken können.

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung ermöglichen Sie den 16 Jugendlichen eine unvergessliche Woche. Eine Woche in der die Jugendliche einen Gemeinschaft und sportliche Herausforderungen erleben und damit einen Zugang zur Schönheit unserer regionalen Bergwelt finden.

Kosten

Bergführer 5x 600.- = 3000.-

Transport = 400.-

Unterkunft und VP = 4400.-

Materialmiete = 400.-

Total: 8200.-

You may also like

No items available