Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Unterstütze mich durch die Saison 2022 und meine weitere Karriere.

Partnerunterstützungen

***

Update 26.11.2021

Ich kann es kaum glauben. Nach nur einer Woche habe ich durch eure Hilfe mein Ziel von CHF 3000 schon erreicht.

Ihr seid unglaublich. Ich mochte mich recht Herzlich bei allen meinen Unterstützerinnen und Unterstützer bedanken.

Mein Projekt läuft aber noch weiter, es ist noch nicht einmal die Halbzeit vorbei. Ihr habt noch immer die Chance mich auf meinen Weg zu begleiten und weiter zu Unterstützen.

Jeder Beitrag ist wertvoll für mich und gibt mir zusätzliche Unterstützung für die neue Saison.

***

Mein Name ist Justin Jérome Weder, ich bin 19 Jahre alt und bin im 3. Lehrjahr als Polygraf EFZ. 

Meine grosse Leidenschaft ist Radfahren auf der Strasse und der Rennbahn.

Angefangen habe durch meinen Vater im Alter von 6 Jahren. Bis vor zwei Jahren war ich noch auf dem Mountainbike aktiv.
Durch einen Unfall habe ich mir alle Bänder in der Schulter gerissen und konnte deshalb nur auf dem Rennvelo trainieren. Das hat mir aber so gut gefallen, dass ich mich dazu entschloss, nur noch an Strassenrennen teilzunehmen.

Dieses Jahr fand ich den Weg in eine Amateur-Radsportmannschaft. Meine erste Rennrad Saison als U23-Fahrer verlief besser als gedacht. Ich konnte einige gute Ergebnisse einfahren, auf der Strasse wie auch auf der Rennbahn:

Bahn

  • Schweizermeisterschaft Sprint: 5Platz
  • Schweizermeisterschaft Steher: 4Platz

Strasse

  • Bergschweizermeisterschaft: 11 Platz
  • Weitere Top 20 Ergebnisse an nationalen Rennen

 

Ab dem Jahr 2022 starte ich für ein Elite-Team. Ich freue mich riesig auf das neue Team und die neue Saison. Meine Vorbereitung hat bereits begonnen. Damit ich mich optimal auf die neue Saison vorbereiten kann, werde ich Ende Februar in den Süden ins Trainingslager gehen. Dies, damit ich unter bestmöglichen Umständen die langen Trainings absolvieren kann und mich so auf die neuen Herausforderungen vorbereiten kann.

Die finanzielle Unterstützung werde ich für die Reisespesen und die Unterkunft verwenden. Des Weiteren benötige ich die Spendengelder für kommende nationale und internationale Rennen, sowie auch für mein neues Rennrad für die Saison 2022.

Deine Unterstützung ermöglicht mir den Weg des Spitzensports in den nächsten Jahren.

Vielen Dank dafür!

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.