Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Icon
Icon

Der CC Celerina Saluver organisiert die 50. Curling Open Air SM vom 22. - 24. Januar 2020.

Allegra!

Der Curling Club Celerina Saluver organisiert die 50. Curling Open Air Schweizermeisterschaft vom 22. bis 24. Januar 2021 auf dem Center da Sport in Celerina/Schlarigna. Nach Silvaplana im Jahr 2019 und Pontresina im Jahr 2013 kehrt die Breitensport Meisterschaft im Open Air Curling wieder ins Engadin zurück.

  

Ausgangslage

Seit mehr als 115 Jahren wird in Celerina Curling gespielt. Celerina ist sehr verbunden mit dem Curling Sport und ist immer mal wieder Gastgeber von Regionalen, Nationalen und internationalen Meisterschaften und Tournieren.

  

Für das Organisationskomitee ist es eine besonders grosse Freude die Jubiläums Schweizermeisterschaft im Open Air Curling zu organisieren und freut sich schon heute auf die Austragung im Januar 2021.

  

Modus

Speziell für das Jubiläum der 50. Curling Open Air Schweizermeisterschaft: 50 Teams in zwei Gruppen A und B.

  

Galaabend

Am Samstagabend 23.01.2020 wird es einen Galaabend für Spieler und Begleitung geben.

   

Teilnehmer

50 Teams nach Clubs mittels Onlineanmeldung bei SWISSCURLING.

   

Budget

Das Crowdfunding bildet einen kleinen Teil der Einnahmen. Das Geld fliesst in die Ausgaben für die Verpflegung der Helfer CHF 1'200, den Fotographen CHF 600 und die Rinkbetreuung (Getränke, Snacks, etc.) CHF 700. Weitere Ausgaben versuchen wir mittels Beiträgen der Gemeinde, des Kantons, des Verbandes und mittels Sponsoren zu decken.
 

Als Funder unterstützen Sie das Organisationskomitee mit einem frei wählbaren Beitrag. Beim Crowdfunding haben Sie die Möglichkeit, eine Gegenleistung zu wählen oder einen freiwilligen Beitrag beizusteuern.

 

Vielen Dank und "guat Stei!"

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.