Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Hilf uns, dass wir auch in Zukunft ein wichtiger Teil der Basler Tanzszene sein können.

**Update (17.05.2021)**

Uns fehlen die Worte! Was für ein Projektstart! Nach knapp 17 Stunden stand die Anzeige bereits auf über 60%. Wir sind sprachlos und glücklich zugleich, dass uns in so kurzer Zeit so viele Leute unterstützen möchten und unsere langjährige Arbeit in der Tanzschule so vielen Menschen am Herzen liegt. Aktuell liegt der Stand bereits bei über 90%! Danke vielmals für eure Unterstützung und Solidarität!

Das Crowdfunding-Projekt läuft noch einen Monat. Weitere Spenden sind wichtig für uns, damit wir unser Ziel erreichen und das Projekt erfolgreich abschliessen können. Darum freuen wir uns, wenn du uns unterstützt oder den Link zu unserem Projekt in deinem Freundeskreis teilst.

Wann wir unsere Schule wieder öffnen können ist ungewiss. Auch wissen wir nicht wie die Auslastung unserer Kurse nach Wiedereröffnung und somit die Tragbarkeit der Kosten sein wird. Mit deiner Hilfe unterstützt du uns in dieser Zwischenzeit und trägst dazu bei, dass wir auch in Zukunft ein Teil der Basler Tanzszene sein können.

Dafür danken wir dir von Herzen!

***

Seit 20 Jahren ist Bailamos Salsa ein wichtiger Teil der Basler Salsaszene und hat sich zu einer der grössten Tanzschulen der Region entwickelt. Tausende Schüler:innen haben in dieser Zeit bei uns getanzt. Doch Bailamos Salsa ist mehr als eine Tanzschule. Wir verbinden Menschen mit der gleichen Leidenschaft. Unsere Tänzer:innen bekommen bei uns die Möglichkeit sich nicht nur tänzerisch, sondern auch persönlich zu entfalten. Sei dies in unseren Kursen, im Talentförderprogramm, in den Showgruppen oder in der Lehrer:innen-Ausbildung. 

Neben unseren Kursen organisieren wir regelmässig Events. Unsere grosse Bailamos Salsa-Party und die wöchentlichen Socials sind sehr beliebt. So möchten wir allen Tänzer:innen der Szene die Möglichkeit bieten ihre Passion auszuleben. 

Aufgrund der anhaltenden Pandemie sind nicht nur alle unsere Kurse, sondern auch alle unsere Events ins Wasser gefallen. Auch unser 20-jähriges Jubliäum können wir nicht wie angedacht feiern.

Unser oberstes Ziel war es immer, in die Szene zu investieren. So haben wir in all den Jahren die Gewinne in die Schule gesteckt und nicht in die eigene Tasche. Diese wichtigen Reserven haben uns geholfen bis jetzt durch die Corona-Situation zu kommen. Doch diese neigen sich nun dem Ende zu. 

Zum Glück konnten wir für unsere Lehrer:innen Kurzarbeit beantragen und auszahlen. Doch unsere Fixkosten laufen weiter. Mit drei Studios im Herzen von Basel sind diese beträchtlich. 

Hilf uns dabei, dass wir auch in Zukunft ein wichtiger Teil der Basler Tanzszene sein können und vielen weiteren Menschen die Freude am Tanzen weitergeben können.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.