Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Icon
Icon

Wir bringen das Bouldern nach Baden - mach' mit und werde Teil der BOUBA-Community!

Partnerunterstützungen

Bouldern auf dem ehemaligen Ferro-Areal in Baden

Das Klettern über Matten in Absprunghöhe, bekanntlich «bouldern» genannt, erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: In der Halle ist der Sport einfach zugänglich, man benötigt nicht mehr als ein Paar Kletterschuhe und es trainiert den ganzen Körper. Heute darf man den Sport problemlos als massentauglich einstufen. In einer modernen Boulderhalle kommt es viel weniger auf die Kraft an, als man zunächst meinen würde. Wände von Flach bis ganz steil erfordern unterschiedlichste Fähigkeiten wie Koordination, Beweglichkeit, Balance, Präzision etc. beim Klettern. Dank Boulder-Routen von einfach bis sehr schwer, findet jeder und jede die passenden Herausforderungen für sich.

Mit BOUBA (Boulder Baden) bringen wir das Bouldern nach Baden. Das ehemalige Ferro-Areal bietet ideale Voraussetzungen für den Bau einer Boulderhalle. Dank den grosszügigen Platzverhältnissen stehen uns auch in Zukunft noch viele Erweiterungsmöglichkeiten offen. In einem ersten Schritt konzentrieren wir uns auf den Bau einer Boulderanlage mit Kletterwänden, Matten und Griffen in bester Qualität. Zur Abrundung des Angebots entsteht auch ein Street-Workout-Park, ein Fitnessbereich und ein kletterspezifischer Trainingsbereich. Dazu benötigen wir gesamthaft knapp zwei Millionen Schweizer Franken. Verläuft das Crowdfunding erfolgreich, haben wir die komplette Finanzierung für die Boulderhalle sichergestellt. Die Eröffnung ist auf Ende 2021 geplant. 

Mehr als nur Sport

Für das leibliche Wohl sorgt unser Bistro. Dort verwöhnen wir dich mit erstklassigem Kaffee, Snacks, simplen Speisen, sowie lokalen Spezialitäten. Damit es kulinarisch nicht langweilig wird, arbeiten wir mit Food-Trucks zusammen, die sich bei uns auf dem Gelände sporadisch hinstellen werden. Ab Frühling 2022 kannst du bei uns auch Yoga-Kurse besuchen. Schlussendlich wollen wir mit BOUBA einen Ort schaffen für eine grosse Community, in der es für alle einen Platz hat. 

Zusammen sind wir stark

Um die Boulderhalle fertigzustellen sind wir auf jede erdenkliche Unterstützung angewiesen. Bisher sind wir auf viel positive Resonanz in der Region Baden gestossen. Unser Umfeld und einige Projektpegeisterte aus der Stadt helfen uns in vielen Bereichen. Für den Endspurt bei der Finanzierung sind wir aber noch auf deine Unterstützung angewiesen. Mach mit und werde ein Teil der BOUBA-Community.

Du willst uns unterstützen, aber nicht mit Geld? – Dann melde dich direkt via E-Mail (info@boulder-baden.ch) bei uns. Oder melde dich an, um ab dem 01. Juli 2021 unsere Baustelle zu besuchen. Du kannst uns auch mit dem Kauf eines BOUBA-Shirts über den Webshop unterstützen.

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.