Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Icon
Icon

Unterstütze mich und meinen vierbeinigen Partner auf der Reise zur Junioren WM im Voltige.

Partnerunterstützungen

Mein Name ist Michelle Brügger und ich bin 18 Jahre alt.  Gemeinsam mit meiner Familie wohne ich in Frutigen. Ich besuche das Sportgymnasium Neufeld in Bern, was mir ideale Trainingsbedingungen ermöglicht. In Cudrefin trainiere ich mehrmals in der Woche. Nebst den Einheiten auf dem Pferd gehören auch Übungen für Kraft, Beweglichkeit, Kondition und Ausdruck zu meinem täglichen Training dazu.

Schon als kleines Mädchen hat mir das Turnen immer grosse Freude bereitet. Im TV Frutigen habe ich während vieler Jahre das Geräteturnen ausgeübt und viele schöne Momente und Erfolge erlebt. Da ich Pferde liebe, habe ich schliesslich im Voltigieren meine grosse Leidenschaft gefunden, weil ich beides vereinen kann.

Das Zusammenspiel zwischen Pferd, Longenführer/in und mir ist zentral und basiert auf viel Vertrauen. Durch die vielen gemeinsamen Stunden und die harte Arbeit entsteht eine wirklich enge Freundschaft.

Jährlich starte ich an nationalen und internationalen Turnieren und verfolge zielstrebig und mit viel Motivation meine Ziele.

Zu meinen grössten Erfolgen bisher gehören die Bronzemedaille an der Junioren-SM 2019 sowie der Junioren-Schweizermeistertitel 2020. Hinzu kommt der 3. Rang an einem internationalen Turnier in Österreich.

Mit der Qualifikation für die diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften ist für mich ein grosser Traum in Erfüllung gegangen.

Das Championat findet vom 29.07.-01.08.2021 in Le Mans, Frankreich, statt. Meine Reise sowie der Transport meines vierbeinigen Teampartners sind mit grossem finanziellem Aufwand verbunden. Bereits die Qualifikationsturniere im Vorfeld sowie die gesamte Vorbereitung waren sehr kostspielig.

Kostenübersicht:

  • Kür-Musik: Fr. 200.- 
  • Vorbereitung mit externen Trainern: Fr. 400.- 
  • Neues Pflicht- und Kürdress: Fr. 500.- 
  • Reisekosten: ca. Fr. 500.-
  • Transport Pferd inkl. Zoll und Tierarzt: ca. Fr. 900.-

Deshalb bin ich für jede finanzielle Unterstützung, die mir dieses Abenteuer ermöglicht, sehr dankbar.

Vielen herzlichen Dank!

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.