This website uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our privacy policy

Was ist eine Ballsporthalle ohne Hallenboden?

100%
Collected CHF
161920 / 150000
Backers
1
Ends in
00:00:00
Für die Sportler von heute und morgen wollen wir optimale Voraussetzungen schaffen!
Share:
Icon
Für die Sportler von heute und morgen wollen wir optimale Voraussetzungen schaffen!

Dieses Projekt wurde auf einer alten Version dieser Plattform erfolgreich finanziert. Deswegen ist es leider nicht mehr möglich, die Unterstützer einzusehen. // Ce projet a été financé sur une ancienne version de la plateforme, c'est pourquoi il n'est malheureusement pas possible de voir les contributeurs.

Liebe Sportfans. In Gümligen entsteht zur Zeit ein bemerkenswertes Jugendprojekt. Die Stiftung Jugendförderung Berner Handball erstellt eine privatwirtschaftlich finanzierte Ballsporthalle. Damit die zukünftigen Sportler von morgen und heute dem Ball nachjagen können, brauchen wir nun die Unterstützung aller Sportfreunde! Dieses Crowdfunding über 150'000 Franken soll die Basis - den Boden - dieser Halle finanzieren. Nur so kann eine tolle Grundlage des Erfolgs gelegt werden. Innovatives Nutzungskonzept der Ballsporthalle für Gross und Klein Die neue Ballsporthalle besticht durch ein in der Schweiz einzigartiges duales Nutzungskonzept, bei welchem die Grossen und Kleinen unter einem Dach den Bällen nachjagen können! Auf der einen Seite wird das Sportzentrum zu rund 80% vom Kinder- und Jugendsport beansprucht. Mit einem polysportiven Sportangebot profitieren die Kinder im Alter von 5-12 Jahren von einer idealen Infrastruktur, wo sie ihren lebensfrohen Bewegungsdrang ausleben können. Auf der anderen Seite wird der Spitzensport zu rund 20% die Ballsporthalle mit Publikumsanlässen nutzen. An rund 50 Tagen pro Jahr werden die drei Sport-Landesverbände SHV (Handball), SFV (Futsal) und Swiss Volley die Ballsporthalle für Trainingslager, Cupfinals oder Länderspiele mieten. Der Spitzensport hat somit eine Vorbildfunktion für die Sportler von morgen und soll bei den Kleinen die Lust nach Sport und Bewegung wecken. Jetzt braucht es alle – es braucht auch Sie! Das Jugendprojekt Ballsporthalle Moos ist auf der Zielgeraden. Nun braucht es einen grossen Effort aller Jugend- und Sportfreunde der ganzen Schweiz, um die Eigenmittel für die Herstellung des Hallenbodens zu beschaffen. Der CHF 150'000 kostende Hallenboden ist ein kombielastischer Schwingboden, der nachweislich eine gute Prophylaxe gegen Gelenkschäden- und -verletzungen ist. So können sich die Kinder und Jugendlichen in ihrer Wachstumsphase optimal bewegen. Schliesslich sind alle grossen Errungenschaften in der Geschichte des Sports auf einem gesundem Fundament entstanden! Setzen auch Sie ein Zeichen und engagieren sich mit einem finanziellen Beitrag für den Kinder- und Jugendsport. Jeder Beitrag – wie gross er auch sein wird – ist hoch willkommen. Wir zählen auf Eure Unterstützung und danken Euch bereits im Voraus herzlich!

Top rewards

150000
CHF
Type
Digital

Gegenleistung nicht mehr verfügbar

Die Gegenleistungen waren auf der alten Plattform verfügbar.

Gegenleistung nicht mehr verfügbar

Die Gegenleistungen waren auf der alten Plattform verfügbar.
150000
CHF
Type
Digital

Gegenleistung nicht mehr verfügbar

Die Gegenleistungen waren auf der alten Plattform verfügbar.

Gegenleistung nicht mehr verfügbar

Die Gegenleistungen waren auf der alten Plattform verfügbar.

You may also like

No items available

Main partners

Partners